Russlanddeutsche

Literatur

Ein Überblick verwendeter Literatur, online verfügbare Bücher sind verlinkt und weitere Empfehlungen werden genannt, die durch Neuerscheinungen nicht vollständig sein können. Ich übernehme keine Haftung für die verlinkten Inhalte, habe sie nicht erstellt und mache sie mir auch nicht zu eigen!

disclaimer

Das Copyright am Buchcover liegt beim Verlag, Verfasser oder ist bereits public domain, ich stelle hier nach und nach meinen vorhandenen Bestand auch als Abbildung vor.


Prof. Carl von Hahn, Tiflis.: Aus dem Kaukasus. Reisen und Studien. Beiträge zur Kenntnis des Landes; Leipzig, Duncker und Humblot, 1892
Hummel, Theodor: 100 Jahre Erbhofrecht der deutschen Kolonisten in Russland. Berlin, Reichsnährstand Verlag, 1936
AUFSTIEG UND NIEDERGANG DER SCHWEIZER KOLONIEN IN DER UKRAINE – Zwicky, Vladimir (2013)
Das Ahnenbuch von Katharinenfeld in Georgien, Kaukasus: Chronik der Familien [1818 – 1941] – Allmendinger, Ernst (1989) Bockfeld, 2005
Damals im Kaukasus, Tempelgesellschaft, 2001
hu_ddit Der Deutsche im Auslande Transkaukasien, Verlag Julius Beltz – Langensalza, Berlin-Leipzig; 31. Heft; Der Deutsche in Transkaukasien für die Jugend zusammen gestellt von Oberlehrer Jacob Hummel in Helenendorf (Aserbeidschan), zweite Auflage, 1929
Walker, Immanuel: Fatma;eine wahre Lebensgeschichte. Hrsg. Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Stuttgart : Landsmannschaft der Dt. aus Russland, 1996

Keiner ist vergessen. Gedenkbuch zum 70. Jahrestag der Deportation der Deutschen in der Sowjetunion. Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. (Hg.) Kohlhammer Stuttgart 2011

Deutsche Spuren in Aserbaidschan
Forschungsreisende, Kolonisten und Unternehmer zwischen
Großem Kaukasus und Kaspischem Meer (18.-20. Jh.)
Der Wanderweg der Russlanddeutschen. Jahrbuch der Hauptstelle für die Sippenkunde des Deutschtums im Ausland, Deutsches Ausland-Museum und Institut, Kohlhammer Berlin-Stuttgart 1939
Der Schicksalsweg der Wolhyniendeutschen – H., S. (1939)
Der Schreckenstag von Katharinenfeld, Basel, Verlag des Missionshauses 1866
Der Schreckenstag von Katharinenfeld, Basel, Verlag des Missionshauses 1866 Neuauflage Franz Roland Ketschik, Zwerenberg 2005
Jakob Prinz, „Die Kolonien der Brüdergemeinde“ – Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Kolonien Südrußlands«, Pjatigorsk 1898; Verlag von Jakob Prinz in Pjatigorsk, Moskau Buchdruckerei G. Lissner und A. Geschel, Nachfolger von E. Lissner und J. Poman Wodwishenka, Krestowosdwish Gasse, Hans Lissner 1898
Dieœ Rose vom Kaukasus : dramatisches Gedicht in zwei Aufzügen
Text: Gottschall, Rudolf von (Leipzig : Reclam, 1870)
Martin Friedrich Schrenk: Geschichte der deutschen Kolonien. In: Ders.: Geschichte der deutschen Kolonien in Transkaukasien. Zum Gedächtnis des fünfzigjährigen Bestehens desselben. 2. Aufl. Verlag Pfälzer Kunst, Landau 1997, ISBN 3-922580-65-3 (unveränd. Nachdr. d. Ausg. Tiflis 1869
Hans-Hermann Graf von Schweinitz: Helenendorf, eine deutsche Kolonie im Kaukasus, Vossische Buchhandlung Berlin, 1910
Ekaterine Udsulaschwili: Die deutschen Kolonisten in Georgien (Elisabethtal-Asureti 1818-1941). Polygrah, Tbilisi 2006

Konrad Keller: Die deutschen Kolonien in Südrussland. 1.Die katholischen Kolonien : Josephstal, Marienthal und Franzfeld, Odessa : Stadelmeier, 1905
Konrad Keller: Die deutschen Kolonien in Südrussland. 2. Die Beresaner Kolonien : Landau, Speier, Sulz, Karlsruhe, Katharinental, Rastadt und München historisch, geographisch und statistisch beschrieben und als deutsches Kulturbild aus den südrussischen Steppen, Odessa : Stadelmeier, 1914

Paul Hoffmann: Die deutschen Kolonien in Transkaukasien; Verlag von Dietrich Reimer (Ernst Vohsen) 1905
Karl Stumpp: Die Ostwanderung der Württemberger 1816-1822, Verlag S. Hirzel Leipzig 1941 Sammlung Leibbrand Bd. 2
Alfred Eisfeld: Die Russlanddeutschen; Studienbuchreihe der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat Bd. 2
Langen-Müller, 1999
Die Russlanddeutschen in Vergangenheit und Gegenwart; Verlag Landsmannschaft der Deutschen aus Russland, Stuttgart
Eva-Maria Auch (Hrsg.) Gebrüder Vohrer: Deutsche Winzer im multikulturellen Umfeld Aserbaidschans.
Erinnerungsbericht des Julius Vohrer (1887-1979)
Jakob Stach: Grunau und die Mariupoler Kolonien, Verlag Hirzel, Leipzig 1942
Jakob Hummel: Heimat-Büchlein der Deutschen in Transkaukasien; Deutscher Staatsverlag „Nemgosisdat“, 1928
Goltz, Kuno: Merkblatt für den deutschen Soldaten im Kaukasus
Katharinenfeld – Ein deutsches Dorf im Kaukasus 1818-1941, Ernst Allmendinger, 1989 Selbstverlag
Kulak: Love and Death, a German-Russian Tragedy – Ukraine, 1938; Cleon Ochsner, CreateSpace Independent Publishing Platform 2014
Missionare und Kolonisten: Die Basler und die Hermannsburger Mission in Georgien am Beispiel der Kolonie Katharinenfeld; 1818–1870. Andreas Groß; Lit Hamburg 1998
  Reiseerinnerungen aus Russland – mit einer linguistischen Beilage aus der russisch-jüdischen Jargon-Literatur – Weber, Ferdinand Leipzig (1873)
Paul Rohrbach: Vom Kaukasus zum Mittelmeer; Teubner, Leipzig-Berlin 1903
Gottfried Kratz: Von Katharinenfeld im Kaukasus nach Schwarzenfeld in Bayern. Staatsbibliothekar Dr. Emil Walker – Germanist, Slavist und „Kontinentaleuropaeer“
Von der Oktoberrevolution Zur Perestroika – der westliche Marxismus und die Sowjetunion – Linden, von der, Marcel, Marcel van der Linden Dipa (1992)

PDF: (1/3), (2/3), (3/3)

Wolhynisches Tagebuch; Karasek, Hertha

Heimatbuch der Ostumsiedler

Arbeitsgemeinschaft der Ostumsiedler, Stuttgart, Germany [1954-1955]

Heimatbuch der Deutschen aus Russland Landsmannschaft der Deutschen aus Rußland, Stuttgart, Germany [1956-]


Unterhaltungsblatt für deutsche Ansiedler im südlichen Rußland


Als Mikrofilm im Centre for MB Studies (CMBS) in Canada vorhanden, zudem in der russischen Staatsbibliothek in Moskau und in St. Petersburg.

Kopien der Ausgaben von 1846-1855 auf der Homepage der HFDR als pdf

 


Kaukasische Post

Am 18. Juni 1906 von Kurt von Kutschenbach publiziert, während des Ersten Weltkrieges vorübergehend bis 1918 eingestellt und im Jahre 1922 erneut herausgegeben.

digitalisierte Ausgaben:
9.1914 (5. Januar -16. August)
1906-1914
1906 – 1909
1910 – 1919
1920 – 1922